DIE LORENZKIRCHE
TOURISTEN UND GÄSTE
GOTTESDIENSTE
KIRCHENMUSIK
GEMEINDE
St. Lorenz innenaußen
VEREINE & STIFTUNGEN
KONTAKT
KALENDER
transparent.gif
transparent.gif
Seite durchsuchen
transparent.gif
mainimage.jpg
   
 

Herzlich willkommen in St. Lorenz

In die über 700 Jahre alte Lorenzkirche kommen jährlich 750 000 Besucherinnen und Besucher. Sie ist ein Ort der Begegnung.

Touristen und Gäste aus aller Welt erfreuen sich an der Schönheit der hochgotischen Architektur und der Vielfalt ihrer Kunstwerke. Und sie hören und erleben die Kirchenmusik zwischen Klassik und Moderne, dazu eine der größten Orgeln Europas.

Sie sind herzlich eingeladen zu den Gottesdiensten, Konzerten, Kirchen- und Turmführungen und weiteren Veranstaltungen und Angeboten der Kirchengemeinde, die ihre Aufgabe darin sieht, den Menschen in der Stadt mit ihren Freuden und Sorgen ein Stück Heimat zu geben.

Umgeben von vielen Banken, Geschäften und Läden nimmt die Gemeinde an gesellschaftlichen und politischen Fragen Anteil (z.B. Kommentargottesdienst, Lorenzer Laden). Die Verbindung zwischen der öffentlichen Bühne des Lorenzer Platzes und der Lorenzkirche prägt das Lorenzer Innenaußen.

 
orgel-reservix.png Konzertkarten Vorverkauf
Konzertkarten erhalten Sie bei der Kultur Information im KunstKulturQuartier (Königstr. 93, Tel. 0911 - 231 40 00) und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen (Kartenpreise sind Endpreise incl. aller Gebühren). Karten sind auch online über www.reservix.de erhältlich (zusätzl. Gebühren für Versand bzw. print@Home).

 

 

"Blaue Nacht in St. Lorenz"  weiter …


John Cage ONE11 / Erik Satie VEXATIONS: eine optische und kustische Installation zum Thema „Wahrheit(en)“

Fernsehen und Internet transportieren zahllose Bilder, die vorgeben wahr zu sein. John Cages ONE11 (1992) setzt dazu einen Kontrapunkt: ONE11 ist der erste Film, der das biblische Bilderverbot
(2. Mose 20,4) ohne Abstriche umsetzt. Der Film zeigt inchts außer Lichteinwirkungen auf sich selbst. Außerdem sind zu erleben: Erik Saties Vexations, er bisher wohl längste Loop der Musikgeschichte, nd Biblische Texte („Was ist Wahrheit?“) jeweils zur vollen Stunde.
19.00 – 23.00 Uhr Turmbesteigung im Halbstunden-Takt
In der „Blauen Nacht“ auf den Nordturm von St. Lorenz: 19.00 bis 22.30 Uhr (letzter Einlass), jeweils 15 Personen, Karten am Zugang außen, Nordturm. Karten: 5 € / Erwachsener, 3 € / Kind
(unabhängig vom „Blaue Nacht – Ticket“!)
Mehr über die "Blaue Nacht" in Nürnberg finden Sie hier  

 

"St. Lorenz - Sommerprogramm 2016"

sommerprogramm2016.jpgHerzlich willkommen in der Lorenzkirche!
Gegensatzpaare geben dem Leben Würze. Sie finden sich auch in den Medaillons des berühmten Engelsgrußes von Veit Stoß. Mond und Sonne, dunkle Konturen und helles Tageslicht spielen auf dessen Rückseite miteinander.
„Nacht und Licht“ – das Sommerprogramm nimmt, wie auch die Kirchenmusik, dieses Thema auf und variiert es. Sie sind herzlich eingeladen, einen in diesem Sinne „würzigen“ Sommer in St. Lorenz zu verbringen.
Schauen und hören Sie, was Sie interessiert. Wir freuen uns auf Sie, die Gäste dieser Kirche!

pdf Sommerprogramm 2016

 

"VzE Jahresprogramm 2016"

vze_2016.jpgHerzliche Einladung zu den Veranstaltungen des Vereins zur Erhaltung der Lorenzkirche!

Dienstag, 28. Juni 2016, 19.00 Uhr, St. Lorenz:
Spätmittelalterliche Totenschilde: Einblicke in ein aktuelles Forschungsprojekt
des GNM mit dem Titel „Jenseitsvorsorge und ständische Repräsentation“

Dienstag, 5. Juli 2016, 19.00 Uhr, Johanniskirche:
St. Johannis – Kirche und Friedhof:
Trauer- und Bestattungskultur über Jahrhunderte auf Nürnberger Friedhöfen am Beispiel St. Johannis (St. Rochus)

Dienstag, 12. Juli 2016, 18.30 Uhr, St. Lorenz:
Mitgliederversammlung des VzE
Anschließend ab 19.30 Uhr, St. Lorenz:
Bestattungstraditionen in Franken

Mittwoch, 14. September 2016, 18.00 Uhr:
Exkursion ins Germanische Nationalmuseum (GNM)

pdf Jahresprogramm VzE_2016 

 


 

 
   

AKTUELLES

St. Lorenz sehen und erleben Gäste- und Touristenseelsorge St. Lorenz
Nürnberg: St. Lorenz - Lorenzkirche
Kurzandacht Pfarrerin Silvia Jühne
Nürnberg: St. Lorenz - Lorenzkirche
St. Lorenz sehen und erleben Gäste- und Touristenseelsorge St. Lorenz
Nürnberg: St. Lorenz - Lorenzkirche
St. Lorenz sehen und erleben Gäste- und Touristenseelsorge St. Lorenz
Nürnberg: St. Lorenz - Lorenzkirche
Kurzandacht Pfarrerin Claudia Voigt-Grabenstein
Nürnberg: St. Lorenz - Lorenzkirche
transparent.gif
Bitte klicken Sie hier um die Schriftgröße anzupassen
 





Passwort vergessen?

         © 2016 Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde St. Lorenz Nürnberg | Alle Rechte vorbehalten | Innenstadtpfarramt Burgstraße 1-3
         Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz